Bundesradio Bundesradio

http://bundesradio.de
Der Politik-Podcast aus Berlin


Stichwörter
bundesradio   politik   podcast   berlin  
Bundesradio
   

1 Zürück 1 2 3 Weiter 5
BR006 Das Gesundheitssystem
Mal wieder Zeit für ein richtig dickes Brett: Bundesradio widmet sich fast drei Stunden dem deutschen Gesundheitssystem. Wie funktioniert dieses komplexe Gebilde aus gesetzlichen und privaten Versicherungen, Krankenhäusern, Ärzten, Pharma-Riesen und Patienten? Wer zahl ein, wer kassiert? Wer zahl drauf, wer resigniert? Nur wenige können das so kompetent, unterhaltsam und verständlich erklären wie Stefan Etgeton, angesehener Gesundheits-Experte beim Verbraucherzentrale Bundesverband. Unterm Strich steht ein überraschend ermutigendes Fazit.
BR006 Das Gesundheitssystem
Mal wieder Zeit für ein richtig dickes Brett: Bundesradio widmet sich fast drei Stunden dem deutschen Gesundheitssystem. Wie funktioniert dieses komplexe Gebilde aus gesetzlichen und privaten Versicherungen, Krankenhäusern, Ärzten, Pharma-Riesen und Patienten? Wer zahl ein, wer kassiert? Wer zahl drauf, … Weiterlesen

Get the Flash Player to see this player.

Audio Sendung:  - BR006 Das Gesundheitssystem http://meta.metaebene.me/...das-gesundheitssystem.mp3
BR005 PolitCamp 2010
Die fünfte Ausgabe vom Bundesradio ist eine Live-Sendung vom PolitCamp 2010. Wie schon zuletzt im Wahlstudio zur Bundestagswahl 2009 moderieren Tim Pritlove und Philip Banse eine abwechslungsreiche Fragerunde mit unterschiedlichen Gästen. Insgesamt 11 Gäste hat die Sendung zu bieten: Martin Haase (Liquid Democracy), Klaas Roggenkamp (Mythos Partizipation), Hendrik Heuermann (Politik und Netzwerke), Anke Domscheit (Government 2.0), Alvar Freude (Netzpolitik und der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag), Jöran Muuß-Meerholz (Politische Bildung), Christian Heller (Ideologie Datenschutz), Ralph Mukalla (PolitCamp), Björn Böhning (SPD Netzpolitik), Gregor Landwehr (Debatten im Internet) und Christian Horchert (Piratenpartei NRW).
1 Zürück 1 2 3 Weiter 5

HINWEIS
Der Podcast "Bundesradio" und dessen hier dargestellten RSS-Inhalte liegen urheberrechtlich beim Autor der Betreiber-URL (siehe Website-Link bzw. Copyright Info). Auf den Inhalt von "Bundesradio" hat feedarea.de keinen Einfluss.